CD Info Opera 2013

 back-button  CD Details

opera-cover


Künstler: Sharon Kam - Klarinette ·  Zohar Lerner  - Violine  (Ponchielli) ·
Württembergisches Kammerorchester Heilbronn  - Ruben Gazarian ·  Dr. Nanna Koch - Konzertmeister ·  
Arrangements: Andreas N. Tarkmann, Jonathan Seers (Verdi)



"Ich liebe die Oper! Ich gehe ebenso gern in die Oper wie ins Konzert, und ich bewundere diese besondere Art des Musizierens quasi aus der Entfernung. Andererseits ist die Oper mir aber auch sehr nah, denn mein Mann Gregor ist Operndirigent, und gemeinsam hören und studieren wir so ziemlich alles, was bei uns beiden jeweils anliegt. So sind mir in unseren 18 Ehejahren unzählige Bühnenwerke ans Herz gewachsen, und ich habe hautnah miterlebt,wie sehr sich die Arbeits- und Präsentationsweisen beim Konzert und Musiktheater unterscheiden. Wir beide kursieren sozusagen in verschiedenen Kreisen, und bei uns zu Hause treffen diese Welten zusammen. Hinzu kommt,daß ich generell Gesang einfach wunderbar finde – das ist die natürlichste Art, Musik zu machen! Leider bin ich nicht besonders gut darin, aber meine Kinder singen im Chor, und ich höre ihnen begeistert zu, wann immer es möglich ist.

Eines Tages sagte Gregor zu mir: Du liebst doch die Oper – geh doch selbst einmal auf die Bühne! Diese Idee hat uns nicht mehr losgelassen, und wir fanden im renommierten Arrangeur Andreas N. Tarkmann auch den richtigen Partner, sie in die Tat umzusetzen. Er überblickt das Repertoire bestens, und zusammen durchforsteten wir die italienische Oper nach geeigneten Stücken, die er dann der uns vorschwebenden Besetzung auf den Leib schneiderte. Wichtig war uns dabei immer eine durchdachte Dramaturgie, die neben Bravourstücken auch die großen Gefühle berücksichtigt, die zur Oper gehören. Als wir dann auch noch das Württembergische Kammerorchester Heilbronn, mit dem ich seit vielen Jahren sehr gern musiziere,für das Projekt gewinnen konnten, wurde die Klarinette schließlich wirklich zur singenden Primadonna, die in verschiedenste Rollen schlüpft, um darin die großen Momente zum Ausdruck zu bringen, die das wahre Leben schreibt. Muß ich noch sagen, wie glücklich ich bin, daß dies mit der vorliegenden CD möglich wurde?"

Sharon Kam


 

Tracklist:

Gioachino Rossini (1792 - 1868)

01 »Del periglio al fero aspetto« (Aria aus »Maometto II«)  5:18


Giuseppe Verdi (1813 - 1901)
Vier Romanzen aus den »Composizioni da camera«

02 »Deh, pietoso, oh Addolorata« (Adagio – Andante) 3:57
03 »Ad una stella« (Andantino) 2:32
04 »In solitaria stanza« (Andante mosso) 3:40
05 »Lo spazzacamino« (Allegro) 2:06

Gioachino Rossini

06 Bolero (aus »Album per canto e pianoforte«) 3:48

Giacomo Puccini (1858 - 1924)
Drei Canzonen

07 »Sole e amore« (Studie zu »La Bohème«) 1:55
08 »Storiella d‘amore« 4:57
09 »Ore dolce e divino« (aus »La Rondine«) 4:47

Amilcare Ponchielli (1834 - 1886)

10 »Paolo e Virginia« für Klarinette, Violine und Orchester 8:16

Ermanno Wolf-Ferrari (1876 - 1948)
Suite für Klarinette und Kammerorchester

11 Intermezzo (aus »Susannas Geheimnis«) 2:27
12 Serenata (aus »Der Schmuck der Madonna«) 3:30
13 Intermezzo (aus »Die vier Grobiane«) 3:20
14 Danza napolitana (aus »Der Schmuck der Madonna«) 4:09

Gioachino Rossini

15 »Nacqui all‘affano« (Finale aus »La Cenerentola«) 7:01


Sharon Kam Klarinette · clarinet
Zohar Lerner Violine · violin (Ponchielli)
Württembergisches Kammerorchester Heilbronn · Ruben Gazarian
Arrangements: Andreas N. Tarkmann · Jonathan Seers (Verdi)

 


amazon amazon jpc iTunes